Jetzt kostenlos registrieren!

Forum

Rund um die Bestattung
Birgit Klank
24.11.2013 15:16

Ich beschäftige mich gerade mit den Betattungsarten und ihren potentiellen Kosten. Hat jemand Erfahrung?


Aira Berzins
24.11.2013 15:19

Hallo,

ich habe mich mit dem gleichen Thema beschäftigt und folgende informative homepage gefunden.

http://www.vorsorge-verantwortung.de/index.php/Bestattung/bestattungsformen.html


Birgit Klank
24.11.2013 15:27

Hallo,

sehe ich das richtig, dass ich mit Mindestkosten von 2200 Euro für eine anonyme Erdbestattung rechnen muss?


Aira Berzins
24.11.2013 15:34

Ja, das sieht ganz so aus, schockierend ist, dass man für eine würdevolle Bestattung (die wir uns ja alle wünschen) im Erdreihengrab ca. 12.000 Eur rechnen muß.


Birgit Klank
24.11.2013 15:37

Wenn ich aber ein Erdwahlgrab haben möchte, dann muss ich ja sogar 24.000 Euro hinblättern. Muss ich das meinen Hinterbliebenen wirklich zumuten?


Aira Berzins
24.11.2013 15:43

Nein, ich finde das Geld können die Erben sinnvoller ausgeben. Das Konzept Baumbestattung oder Naturbestattung finde ich eine gute Alternative, wobei mit ca. 5.500 Eur auch gerechnet werden muß.


Birgit Klank
24.11.2013 15:45

Das ist wenigstens eine persöhnliche Bestattung. Aber ich glaube, dass die Möglichkeit einer Baumbestattung nicht überall angeboten wird.


Aira Berzins
24.11.2013 15:49

Nun wenn es wirklich eine individuelle Bestattung sein sollte, dann sollte man sich überlegen, sich zu einem Diamanten verarbeiten zu lassen. Der hält ewig.


Birgit Klank
24.11.2013 16:01

Für den Diamanten brauche ich aber vorweg die Einäscherung und mit diesen Kosten muss ich auf jeden Fall rechnen. Für mich bleibt die Frage offen, was ich dann mit dem Diamanten mache?

Chat
Live-Chat (Beta)