Jetzt kostenlos registrieren!

Forum

Wir starten mit der Dienstleister-Bewertung
Anne Schmid
08.09.2014 13:39

Verehrte Dienstleister und Anwender,

seit heute ist es soweit: wir haben die Funktionalität für die Bewertung von Dienstleistern online gesetzt Registrierung

Für die korrekte Nutzung haben wir folgende Verhaltensregeln festgelegt:

  • Fairness - auf der anderen Seite sitzen Menschen und lesen Ihre Bewertungen
  • Höflichkeit - bei Anerkennung und Kritik
  • Leserfreundlich - Kurze und präzise  Beiträge
  • Sachlichkeit - keine Werbung
  • Echt - keine "Gefälligkeits"-Bewertungen

Nicht immer kann die Administration den Wahrheitsgehalt der Bewertungen prüfen. Werden augenscheinlich die vorgegebenen Verhaltensregeln übertreten, wird die Administration, ohne Rücksprache mit dem Autor, von einer Freischaltung absehen oder die Bewertung löschen. Die mit Autorennamen gekennzeichneten Beiträge geben ausschließlich die Meinung des Autors wieder.

Voraussetzungen für die Abgabe von Bewertungen sind:

  • der Bewerter ist registriert und verfügt mindestens über ein Standard-Konto
  • Der Dienstleister, der bewertet werden soll, ist hierfür freigeschalten.

Für die Bewertung gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Eingabe eines Textes zur freien Formulierung Ihrer Erfahrung mit dem Dienstleister
  • Vergabe von 0 bis 5 Sternen mit folgenden Abstufungen:
    • 0 = ungenügend / nicht vorhanden
    • 1 = mangelhaft
    • 2 = ausreichend
    • 3 = befriedigend
    • 4 = gut
    • 5 = sehr gut
  • Vergabe von Sternen in vier Kategorien:
    • Information: wie weit entsprachen die vom Dienstleister bereitgestellten Informationen hinsichtlich Umfang, Vollständigkeit, Verständlichkeit und Verbindlichkeit Ihren Erwartungen?
    • Durchführung: wie wurde vom Dienstleister die beauftragte Leistung umgesetzt (z.B. Einhaltung der Zeitvorgaben, Qualität der Ausführung einzelner Leistungen, Einhaltung des Kostenrahmens)?
    • Gesprächsführung: wie bewerten Sie die mit dem Dienstleister geführten Gespräche (z.B. Verständnis, Zielorientierung, Kundenorientierung)
    • Kostentransparenz: war Ihnen zu jedem Zeitpunkt bewusst, wofür Sie wieviel zahlen werden?

Ihre Bewertung fliesst gleichberechtigt in die Gesamtbewertung des Dienstleisters ein.

Sollten Sie irgendwelche Fragen, Vorschläge oder auch konstruktive Kritikpunkte haben, dann schreiben Sie an mich oder das Form.

Ihre

Anne Schmid


Ihr Support
18.10.2014 18:45

Hallo,

aufgrund vieler Rückmeldungen haben wir folgende Erweiterungen eingebaut:

+ Kommentierung von Bewertungen und Kommentaren

+ Der Dienstleister, der eine Bewertung erhält, wird hierüber via eMail informiert

+ Derjenige, dessen Beitrag kommentiert wurde, wird hierüber via eMail informiert

+ Voraussetzung für die Abgabe einer Bewertung oder eines Kommentars ist die Akzeptanz der Verhaltensregeln

Viele Grüsse

Ihr Thanato-Support


Jürgen Künzel
17.05.2015 11:35

bei einem Trauerredner aus Hamburg wollte ich ein paar Kommentare abgeben. Dafür ist die Bewertungsfunktionalität wohl nicht das Richtige, oder ??


Ihr Support
28.05.2015 06:40

Hallo Herr Künzel,

die Bewertungsfunktion sollten Sie da nicht verwenden. Hierfür ist das Gästebuch gedacht, das wir planen bereitzustellen.

Viele Grüsse

Ihr Thanato-Support