Jetzt kostenlos registrieren!

Forum

Termin hinzufügen, bearbeiten, löschen
Ihr Support
01.11.2016 15:09

Das Hinzufügen oder Anlegen eines neuen Termins setzt voraus, daß

# der Ersteller ein Dienstleister ist (Benutzer können keine Termine anlegen)

# der Dienstleister mit einem aktiven Premiumkonto registriert und angemeldet ist

# sein Kontostand ausreichend gedeckt ist

 

In seiner eigenen Ansicht sind die Termine tabellarisch gelistet:

     (a) die eigenen Termine

     (b) die Termine, die von anderen DL gesendet wurden und angenommen oder abgelehnt werden sollen

Termine

Ein neuer Termin legt der Dienstleister an durch Drücken auf den grünen Button "Neuer Termin".

 

Es öffnet sich das nachfolgende, bereits ausgefüllte Fenster:

Termin

Neben den üblichen Terminangaben gibt es Besonderheiten:

+ Terminstatus: dieser Termin wird erst dann im öffentlichen Kalender angezeigt, wenn der Statusregler auf grün gesetzt wird

+ Zielkalender: Der Ersteller dieses Termins kann in den Feldern angeben, wer außer ihm selbst den Termin erhalten soll. Sobald die Empfänger die Termine erstmals durch Statusänderung von "angefragt" in "angenommen" versetzen, wird dieser Termin in deren öffentlichen Kalender angezeigt.

+ Zugleich wird mit Annahme eines Termins dem Terminersteller die Grundgebühr belastet.

 

Die Nachverfolgung eines Termins erfolgt durch dessen Statusfenster:

Termin-Status

Sobald ein Termin angenommen wird,

     (a) wird der Termin im öffentlichen Bereich des Dienstleisters, Friedhofs oder Virtuellen Friedhofs sichtbar

     (b) wird dem Terminersteller die Gebühr für den Termin in Rechnung gestellt

Chat
Live-Chat (Beta)