Frage an Experten Zurück zur Übersicht

Nachfolgend finden Sie alle öffentlich zugänglichen Informationen zur gestellten Frage und den Antworten von Experten. Klicken Sie auf die unterstrichenen Texte um weiterführende Angaben zu erhalten.

Experten-Gruppe: Sonstige | Online seit: 03.07.2017 20:57
Frage:
Welche Vorteile bieten die Dienstleistungen der Vorsorgeplattform24 einen Menschen mittleren Alters? Was kann ich alles planen, einen unerwarteten und plötzlichen Tod einkalkulierend?

Antwort von Thanato GmbH am 04.07.2017 20:15
Gehen wir aus von einem alleinstehendem Mann aus, Mitte 40. Er hat klassisch vorgesorgt und hat eine Kranken-, Lebens-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung. In diesem Beispiel besitzt er privat einen Computer sowie ein Handy und wohnt in einem Ein-Mann-Haushalt. Er führt er auch diverse Internet-Konten (eBanking, eBay, Amazon, Paypal, T-Online, Facebook, etc.).
Hinsichtlich Unfall oder Tod hat er somit vorgesorgt. Wirklich?
Nehmen wir mal an, der Mann verunglückt tötlich. Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung unserer Gesellschaft stellen sich in unserem Beispiel neue Probleme, die es früher so nicht gab: der Haushalt-PC ist Passwort-geschützt, somit müssen die Hinterbliebenen recherchieren (lassen), wo der Verstorbene Internet-Konten hatte. Laufende Verträge, die man nicht kennt, müssen schnellstmöglich gekündigt werden. Versicherungsträger müssen informiert werden. Da die Beispiel-Person keine Bestattungvorsorge getroffen hatte, müssen viele Entscheidungen von seinen nächsten Angehörigen getroffen werden.
Hier setzt die VorsorgePlattform24 an und bietet ihren Benutzer zu Lebzeiten die unterschiedlichsten Lösungen für diesen immer größer werdenden Vorsorgebereich:
# Digitale Nachlassverwaltung
# Bestattungsvorsorge
# Marktplatz für Kleinanzeigen
# Umfangreiche Dienstleister-Datenbank
# persönliches Netzwerk
# Fragen an Experten
# uvm.

Melden Sie sich an um auf Fragen antworten zu können.