Nachrichten

Wie möchten wir sterben?
24.02.2014

Wie ist es, wenn das Leben zu Ende geht? In manchen Heimatmuseen ist zu betrachten, dass vor hundert Jahren die Begegnung mit dem Tod, mit Trauer und mit Verstorbenen alltäglich waren. Nachbarschaften halfen sich gegenseitig bei der Sterbebegleitung, beim Zurechtmachen der Verstorbenen oder bei der Ausrichtung des . Aus dem Alltag der Konsumgesellschaft ist der Tod fast völlig verbannt und zum Tabuthema geworden. So scheuen die meisten Menschen davor zurück, sich ernsthafte Gedanken darüber zu machen, wie sie sterben möchten. Eine Broschüre der Kirchen kann helfen.

Mehr lesen Kontakt: