Nachrichten

Pflege ohne Grossfamilie
10.02.2014

In den 1960er und 70ern kamen zahlreiche Menschen, vor allem aus Südeuropa, nach Deutschland, um hier Geld zu verdienen. Seit langem ist klar, dass viele von Ihnen hier Wurzeln geschlagen haben. Sie möchten auch den Ruhestand in der neuen Heimat verleben. Über Jahre sind sie kaum in der professionellen Altenpflege sichtbar gewesen, weil nötige pflegerische Hilfe von Familienangehörigen geleistet wurde. Für immer mehr Menschen ist das so nicht mehr möglich ... womit sich auch wissenschaftlich beschäftigt wird. Am 20. März gibt es eine Fachtagung in Bremen.

Mehr lesen Kontakt: