Nachrichten

Zahlen zum Fachkräftemangel
27.06.2014

Wird über die Zukunft der Pflege diskutiert, geht es meist auch um Personalmangel. Woher sollen die Pflegeprofis kommen, die nötig sind, um 2020, 2030 ... Kranke und Behinderte angemessen zu versorgen. Seit vielen Jahren sind sich die Lobbyisten uneins: Zehntausende Pflegefachkräfte fehlen schon heute, aber wie viele genau? Wie groß ist der Pflegebedarf in zwei Jahrzehnten, wenn es weniger pflegende Angehörige geben wird? Wie viele BerufseinsteigerInnen werden sich in Zukunft für Pflegeberufe finden lassen? In Mecklenburg-Vorpommern hat die Landesregierung eine Befragung dazu in Auftrag gegeben und der Bundesverband Pflegeberufe kommentiert die Ergebnisse.

Mehr lesen Kontakt: