Nachrichten

12.06.2015

Giordano Bruno Stiftung: Berlin/Oberwesel (ots) - Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren soll bestraft werden, wer regelmäßig schwerstleidenden Menschen hilft, ihr Leben selbstbestimmt zu beenden. So will es ein aussichtsreicher Gesetzentwurf einer Abgeordnetengruppe um ...

Mehr lesen Kontakt: