Nachrichten

Flüchtlingseltern können Bestattung ihres Babys nicht bezahlen
10.03.2016

Am 1. März kam die kleine Khadija im Klinikum Dortmund als Frühchen zur Welt. Drei Tage später starb sie, zu schwach für das Leben, in einem Inkubator der Kinderklinik. Seit über einer Woche liegt Khadija in einem Leichenhaus. Denn ihren geflüchteten syrischen Eltern fehlt das Geld für die etwa 1100 Euro kostende Beerdigung.

Mehr lesen Kontakt: