Nachrichten

Osterfeiern in Rom und Jerusalem: „Die Welt ist voll von Menschen, die an Leib und Seele leiden“
27.03.2016

Die Anschläge von Brüssel sind bei den Osterpredigten präsent. Papst Franziskus und andere christliche Würdenträger zeigen sich solidarisch mit den Opfern. Terror sei „Gotteslästerung“, lautet die einhellige Botschaft.

Mehr lesen Kontakt: