Nachrichten

Gewusst wie: Testament hinterlegen
22.09.2016

Und wo soll ich es aufbewahren? Diese Frage stellen sich Menschen, die ihr Testament selbst geschrieben haben. Schließ­lich möchten sie, dass das Dokument im Todes­fall gefunden wird. Sehr sicher ist die Aufbewahrung des Testaments beim Nach­lass­gericht. Die Schrift­stücke werden dort in einem Tresor verwahrt und sind vor Feuer und unbe­fugtem Zugriff geschützt. Stirbt der Verfasser, teilt das Geburts­standes­amt dem Nach­lass­gericht den Tod mit. Dieses öffnet das Testament und benach­richtigt Erben und andere darin berück­sichtigte Personen.

Mehr lesen Kontakt: