Nachrichten

Gesellschaft: Einsamer Tod: Zahl der Amtsbestattungen steigt
01.11.2016



München (dpa) - Keine Blumen, keine Trauergäste. Nur ein einsamer Sarg - der einfachste und billigste. Die Zahl der Menschen, die ohne Angehörige sterben und vom Ordnungsamt bestattet werden müssen, steigt in Deutschland zwar nicht sprunghaft, aber seit Jahren stetig.

Mehr lesen Kontakt: