Nachrichten

Herzogenaurach: Wer gedenken will, muss tief in die Tasche greifen
24.06.2016

Ein Mann soll für das Grabmal seines Vater auf dem Friedhof in Herzogenaurach eine Gebühr zahlen. Warum, kann ihm niemand sagen. Er nimmt den Kampf gegen die kirchliche Bürokratie auf.

Mehr lesen Kontakt: