Nachrichten

3. Stufe der Pflegereform tritt bald in Kraft
30.12.2016

Kaum eine Lebenssituation ist so sensibel und gleichzeitig so vielen Gesetzesänderungen unterworfen, wie die der Pflege. Die demographische Entwicklung und die vorhandene Überforderung von Betroffenen und ihren Angehörigen über ihre Rechte erzeugt einen hohen Beratungsbedarf für Betroffene, Angehörige und Leistungserbringer im Bereich der Pflege. Zudem plant der Gesetzgeber mit der 3. Stufe der Pflegereform, die wohl 2017 gelten soll, den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff auch ins Sozialhilferecht einzuführen.

Kontakt: richter@anwaltskanzlei-wue.de http://www.anwaltskanzlei-wue.de/rechtsanwaelte/christopher-richter/