Nachrichten

Holocaust-Überlebender: Seine letzte Botschaft - Menschlichkeit ist überall möglich
26.01.2017

Er überlebte drei Konzentrationslager und einen Todesmarsch und dachte, der Holocaust würde der ganzen Welt eine Lehre sein. Jetzt sorgt sich der 90-jährige Shlomo Graber um die westliche Demokratie.

Mehr lesen Kontakt: