Nachrichten

Pflegeberatung: Wer hilft, wenn Pflege nötig wird?
21.03.2017

Pflegegeld, Tages­pflege, Verhinderungs­pflege, Familien­pflege­zeit, Sach­leistungen, Entlastungs­betrag – diese Leistungen stehen Pflege­versicherten zu, wenn sie selbst oder ein Angehöriger pflegebedürftig sind. Doch wie bekommt man diese Leistungen und wer bietet sie an? Wie und wo muss ein Pfle­gegrad beantragt werden, wer kann pflegen – und wie wird das Erdgeschoss im Haus barrierefrei? Wir zeigen, wo Sie Hilfe finden, und erklären, was eine gute Pflegeberatung ausmacht.

Mehr lesen Kontakt: