Nachrichten

Verbraucher: Heimleiter plant Bestattung: Sozialhilfeträger muss zahlen
19.04.2017

Gießen (dpa/tmn) - Wenn ein mittelloser Heimbewohner stirbt, ist das Pflegeheim dazu verpflichtet, für eine Bestattung zu sorgen. Dies gilt für den Fall, dass keine Angehörigen verpflichtet werden können. Die Kosten für die Bestattung kann das Heim dann vom Sozialhilfeträger verlangen.

Mehr lesen Kontakt: