Nachrichten

Haushaltshilfe: Hilfe bei der täglichen Arbeit
19.07.2017

Eine plötzliche, schwere Erkrankung oder Pflegebedürftig­keit – schon kann ein Menschen den Haushalt nicht mehr allein führen. Manchmal ist es nur vorüber­gehend schwierig, etwa wenn Zwillinge geboren werden oder eine Mutter nach Unfall oder Krankheit stark geschwächt ist. Oft gelingt die Haus­halts­führung jemandem aber wegen seines Alters oder Pflegebedürftig­keit auf Dauer nicht mehr. Wir erklären, welche Lösungen es gibt – von der Über­nahme der Kosten durch die Kasse bis zur polnischen Pfle­gekraft.

Mehr lesen Kontakt: