Jetzt kostenlos registrieren!

Nachrichten

Arbeit: Wie werde ich Trauerredner/in?
25.09.2017

Borken/Düsseldorf (dpa/tmn) - Judith Kolschen war lange Krankenschwester, bevor sie sich für das Thema Sterbebegleitung zu interessieren begann. Sie arbeitete ehrenamtlich im Hospiz, machte eine Weiterbildung zur Trauerbegleiterin und eröffnete schließlich ihre eigene Praxis.

Mehr lesen Kontakt:
Chat
Live-Chat (Beta)