Nachrichten

Gesetzliche Pflegeversicherung: Wann sie leistet, was sie kostet
17.10.2017

Im Lauf ihres Lebens werden zwei von drei Frauen pflegebedürftig. Bei den Männern ist es rund jeder zweite. Die gesetzliche Pflege­versicherung über­nimmt einen Teil der Kosten für die Unterstüt­zung durch ehren­amtlich Pflegende wie Familien­mitglieder oder auch Pflegefach­kräfte. Hier lesen Sie alles rund um die gesetzliche Pflege­versicherung – von den Leistungen, dem Beitrags­satz bis zur Höhe des Beitrags.

Mehr lesen Kontakt: