Nachrichten

Patientenverfügung: Mit klaren Worten Ärzten und Angehörigen helfen
27.12.2016

94 Prozent aller über 16-Jährigen haben schon mal davon gehört, doch nur jeder vierte hat sie hinterlegt: Eine Patienten­verfügung regelt nicht nur, wie jemand behandelt werden möchte, wenn aufgrund eines Unfalls, schwerer Krankheit oder alters­bedingt keine Willens­äußerung mehr möglich ist. Sie hilft auch Angehörigen und behandelnden Ärzten. Finanztest erklärt, warum recht­liche Vorsorge so wichtig ist und was bei Patienten­verfügung, Vorsorgevoll­macht und Betreuungs­verfügung zu beachten ist.Zum Thema Vorsorgevollmacht bietet test.de ein aktuel­leres Special.

Mehr lesen Kontakt: