Nachrichten

Singlebörse: Hohe Kosten bei Ausstieg – so wehren Sie sich
24.04.2018

Die Singlebörse Parship macht bei Kunden, die eine kosten­pflichtige Mitgliedschaft widerrufen, ordentlich Kasse. Bis zu 75 Prozent des vollen Mitglieds­beitrags sollen sie als sogenannten Wert­ersatz zahlen. So verlangt Parship von einem Mann aus Münster 393 Euro. Er hatte seine Mitgliedschaft nach 14 Tagen widerrufen. Das Amts­gericht Hamburg hat die Praxis von Parship inzwischen in vielen Urteilen verworfen und den Kunden Recht gegeben. Wer sich wehrt, hat also gute Chancen, den Streit mit Parship zu gewinnen. test.de nennt Rechts­anwälte, die Kunden gegen Parship helfen konnten.

Mehr lesen Kontakt: