Nachrichten

Kriminalität - Schweinfurt: Leichen für Azubis: Bestatter muss vor Gericht
21.02.2019

Schweinfurt (dpa/lby) - Wegen Störung der Totenruhe muss sich ein Schweinfurter Bestatter vor Gericht verantworten. Dem Bestattungsunternehmer wird in fünf Fällen vorgeworfen, Tote ohne Einverständnis der Angehörigen ins Ausbildungszentrum für Bestatter in Münnerstadt (Landkreis Bad Kissingen) gebracht zu haben. Das Amtsgericht hat dem im Januar gestellten Strafbefehl nicht direkt stattgegeben, sondern möchte zunächst Zeugen hören, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte. Mehrere Medien hatten darüber berichtet.

Mehr lesen Kontakt: