Bestattungskosten - Rechnen Sie selbst!

Bestattungskosten

Bestattungskosten

Bestattungskosten auf dieser Plattform:

 

Für angemeldete Benutzer:

  • Meine Bestattung festlegen
  • Bestatter auswählen
  • Empfohlene Bestatter

 

Linktipps:

Bestattungskosten

Die Bestattungskosten hängen vom Bestatter, der Bestattungsart, der Region und vom Umfang der Leistungen des Bestatters ab.

Die Bestattungskosten teilen sich auf in die Eigenleistung des Bestatters und in die Fremdleistungen.

Zu den Eigenleistungen des Bestatter gehören:

  • Sarg/Urne
  • Sargausstattung
  • Totenkleidung
  • Hygienische Versorgung
  • Ankleiden und Einbetten
  • Überführung
  • Aufbahrung
  • Trauerhallengestaltung
  • Trauerbrief
  • Formalitäten und Verwaltungskosten

Zu den Fremdleistungen gehören:

  • Urkunden (Leichenschau, Totenschein, Sterbeurkunde)
  • Friedhofsgebühren (Kühlung, Aufbahrung, Einäscherung, Trauerhalle, Grabträger, Grabnutzung)
  • Steinmetz (Grabstein, Beschriftung, Grabeinfassung, Aufstellen und Versetzen, Transport)
  • Friedhofsgärtner (provisorische Grabanlage nach der Beisetzung, erste dauerhafte Grabgestaltung, Grabpflege/Jahr bzw. Dauergrabpflege)
  • Florist (Trauerkranz, Sargschmuck)
  • Leistungen Dritter (Kirche/Trauerredner, Todesanzeige, Musik, Gasthof f. Trauerfeier)

 

Dass bei diesen Leistungen ein Bestattungsunternehmen noch Gewinn erzielen kann, ist fraglich, wenn man die neueste Statistik von Statista betrachtet. Folgt man deren Prognose, so werden Discount-Bestattung von heute 29% aller Bestattungen auf 45% im Jahr 2020 steigen. Für die konventionellen Bestatter wird es zunehmend wichtig, dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

Digitale Geschäftsmodelle werden hier ein wichtiges Instrumentarium um dem Preisverfall entgegenzuwirken. Eine Auswahl an Möglichkeiten sind HIER zu finden.

 

Discount-Bestattungen

 

Für die Planung der Bestattungskosten bitte
 

erstellt von CS

geändert am 17.12.2017

© Thanato GmbH