Konto vererben - Hinterlassen Sie Ihre Zugangsdaten zum Internet

Account vererben

Account vererben, Digitales Erbe, Digitaler Nachlass

Auf dieser Plattform:

Für registrierte Benutzer:

Linktipps:

Account suchen

Weit mehr als 80% der Deutschen haben Internetzugang, die meisten von ihnen haben ein Konto (Englisch: Account) bei einem eMail-Provider, einer Bank, bei einem Internetshop oder einem "Social Network".

Wer sein Konto vererben möchte, hat bei den meisten Internet-Anbietern von digitalen Dienstleistungen keine Möglichkeit, dies noch zu Lebzeiten zu regeln. Somit erhält man den Zugriff auf das Konto eines Verstorbenen in der Regel nur durch die Vorlage eines Erbscheines. Dies wiederum ist sehr umstritten, da oftmals die Hinterbliebenen das Erbe wegen hoher Schulden des Verstorbenen nicht antreten. Die Vorlage einer Sterbeurkunde zeugt zwar vom Tod des Konto-Inhabers, weist den Überbringer jedoch nicht als Erben aus.

Um dieser postmortalen Zwickmühle zu entgehen, sollte der Erblasser noch zu Lebzeiten Informationen zu seinen Internet-Konten schriftlich festhalten und sicherstellen, dass sie vor oder nach seinem Tod den richtigen Personen zugänglich gemacht werden.

Das Vererben der digitalen Account-Informationen erfordert hierbei, die Konto-Zugangsdaten an einem geheimen und sicheren Ort zu verwalten. Mit Hilfe eines vom Anwender individuell vordefinierten Ablaufes werden nach dem Tod des Konto-Eigentümers dem von ihm vorgesehenem Erben die verschlüsselten Kontodaten offengelegt.

 

Digitale Nachlassverwaltung auf der VorsorgePlattform24.de

Wenn Sie die Zugangsdaten zu einem Internet-Konto vererben wollen, dann hilft Ihnen die VorsorgePlattform24 weiter. Hier hat der Nutzer von digitalen Diensten die Möglichkeit, noch zu Lebzeiten Regelungen zu treffen um seine Online-Konten vererben zu können.

Die digitale Nachlassverwaltung der VorsorgePlattform24 bietet registrierten Benutzern eines Premium-Kontos auf dieser Plattform mehrere Optionen

  • Hinterlegen von verschlüsselten Dokumenten.
  • Auflisten der benutzten Internet-Konten
  • Speichern von Nachrichten oder Mitteilungen
  • Beschreibung von Gegenständen

Für jedes Dokument, Internet-Konto, jede Nachricht oder jeden Gegenstand regeln benutzer-individuelle Einstellungen den Ablauf vor und nach dem Ableben: Verwandte oder Vertrauenspersonen informieren, Zugangsdaten dem Erben übermitteln, Konten inaktivieren oder löschen, Notar benachrichtigen.

 

Zur Verwaltung und Vererbung Ihrer Online-Konten bitte
 

erstellt von CS

geändert am 08.12.2017

© Thanato GmbH