Digitales Testament - Die Kopie immer dabei

Digitales Testament

Digitales Testament

Buchtipps:

 

Linktipps:

 

Auf dieser Plattform:

 

Für registrierte Benutzer:

  • Tresor für digitale Dokumente (Testament, Patientenverfügung, Abschiedsbriefe, u.v.m.)
Digitales Testament

Das digitale Testament ist eine digitalisierte Kopie des rechtsverbindlichen Papier-Testamentes und dient als online verfügbare Information der Dokumentation Ihres letzten Willens. Darüber hinaus enthält es Angaben zu Ihrem digitalen Nachlass bzw. digitalen Erbe.

Unter einem Testament versteht man die einseitige, schriftliche Willenserklärung eines Erblassers. Hiermit bestimmt der Erblasser seine Erben, er kann außerdem Auflagen und Vermächtnisse anordnen. Diese letztwillige Verfügung kann durch das Ausstellen eines neuen Testamentes oder durch die Vernichtung des älteren Testamentes jederzeit widerrufen werden.

 

Man unterscheidet in der Regel drei Testamentformen:

Eigenhändiges (private) Testament

Dieses Testament wird vollständig eigenhändig geschrieben und unterschrieben. Die Form verlangt die Angabe von Tag, Monat, Jahr und Ort. Weiterhin muss mit dem vollen Vor- und Zunamen unterschrieben werden.

Öffentliches (notarielle) Testament

Bei dieser Testamentsform wird entweder mit dem Notar mündlich die Verfügung besprochen mit der Erklärung, dass es sich um den Letzten Willen handelt. Oder es wird schriftlich vom Erblasser verfasst und dem Notar übergeben. Das Testament wird dann amtlich aufgehoben und nach dem Tod eröffnet. Die Gebühr für dieses Testament richtet sich nach dem Vermögen des Erblassers.

Gemeinschaftliches Testament

Dieses Testament wird von beiden Ehepartnern gemeinsam aufgesetzt. Ein Ehepartner schreibt die Verfügung handschriftlich auf, sie wird aber von beiden mit Ort, Datum und vollem Namen unterschrieben. Eine Form des gemeinschaftlichen Testaments ist das Berliner Testament. In diesem Fall erbt der Ehepartner des/der Verstorbenen alles. Erst nach dem Tod des verwitweten Partners geht das Vermögen an Dritte über.

 

Tipp: Lassen Sie sich bei der Testamentserstellung von einem Notar unterstützen!

 


 

Zur sicheren Verwaltung Ihres digitalen Testaments bitte
 

erstellt von CS

geändert am 25.02.2018

© Thanato GmbH